[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)] FICEP - Fédération Internationale Catholique Education Physique et sportive

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort:  Home. Absage FICEP-FISEC GAMES 2020, Duisburg aufgrund des Corona virus - Covid-19. Link zur Startseite von FICEP

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

FICEP bei Youtube FICEP bei Facebook FICEP bei Twitter

Bereich rechte Infobox

FICEP-FISEC Summer Games 2020

FICEP FISEC Summer Games 16-22.July Duisburg

Offical FICEP Video

This is the official FICEP Youth Video. Dive into the FICEP spirit and see what the FICEP Youth camp is about.

click here for video 

 

 

Our European Partners

engsoENGSO Youth

European Non Governmental Sports Organisation

 

fisecFISEC

International Sports Federation for Catholic Schools

 

iscaISCA

International Sports and Culture Association

 

CSITCSIT

International Workers and Amateurs in Sports Confederation

 

 

 


zurück

Absage FICEP-FISEC GAMES 2020, Duisburg aufgrund des Corona virus - Covid-19

Letzte Nacht wurde die FICEP informiert, dass die Deutschen Behörden und die Veranstalter der Spiele entscheiden mussten die FICEP-FISEC Games 2020 in Duisburg abzusagen.

Untenstehend die offizielle Benachrichtigung:

Liebe Freunde der FICEP,

sicherlich ist allen die Diskussion und die Situation des Corona virus -Covid-19, die sich immer weiter entwickelt, nicht entgangen.

FICEP, FISEC und der Ausrichter, der DJK Sportverband, hatten zunächst vor, einen Stufenplan zu entwickeln, um die Durchführung der Spiele zu sichern.

In den letzten Tagen sind aber Durchführungsbestimmungen durch das Robert-Koch-Institut (RKI), der WHO, die jeweiligen Minister der Bundesrepublik, des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Duisburg und der zuständigen Sportverbände ergangen, die den Veranstalter und den Ausrichter zu einer Absage der Spiele zwingen.

Dazu hatten wir gestern am späten Abend eine einstündige Telefonkonferenz.

Der Veranstalter und Ausrichter muss aus der Summe alle zurzeit vorliegenden Fakten die Ausrichtung der FICEP/FISEC Games 2020 absagen.

Begründung:

Nordrhein-Westfalen ist das kritischste Gebiet in der Bundesrepublik. Zum Zeitpunkt Juni-August wird der Pik mit 60-70 % infizierter Jugendlicher und jungen Menschen erwartet, die wiederrum die ältere Generation vor Ort oder nach ihrer Heimkehr in ihrem eigenen Land gefährden. Es ist zu erwarten, dass die Entscheidung, Veranstaltungen in dieser Größenordnung, wie jetzt, von Regierungsseite durchzuführen, generell weiterhin verweigert wird. Eine spätere Absage würde die Verbände und auch die Teilnehmenden Länder in wirtschaftliche Schwierigkeiten bringen!

Es ist besonders schade, da nach einem intensiven Vorbereitungstreffen noch vor der Pandemie, alles auf wunderschöne und große Spiele hinwies.

Die Gesundheit aller Athleten, Trainer und Betreuer und auch der Helfer und Organisatoren sowie Zuschauer steht aber absolut im Vordergrund!!!

Gerhard Hauer      Präsident FICEP

Elsbeth Beha         Präsidentin DJK -Sportverband

Manfred Castor      Präs. Sportkommission FICEP 

Stefan Grubhofer   Generalsekretär FICEP

 



zurück